Das Monbachtal ist ein beliebtes Ausflugsziel. Moosüberwachsene Steine und Baumstämme, fließendes Wasser und unterschiedliche Lichtstimmungen sind für Wanderer als auch für Fotografen überaus anziehend. So machten sich denn auch eines Morgens eine Hand voll Fotoclubmitglieder auf den Weg, um die Natur im Monbachtal unter die Lupe bzw. das Objektiv zu nehmen. Außer Kameras und Objektiven waren auch Stative und diverse Filter mit im Gepäck, um Langzeitbelichtungen zu ermöglichen und das Wasser auf den Fotos seidig und durchsichtig aussehen zu lassen.

Text: Ute Metzler

 

 

Foto: Gottfried Kalmbach

 

Foto: Gottfried Kalmbach

 

Foto: Gottfried Kalmbach

 

Foto: Wolfgang Brinken

 

Foto: Wolfgang Brinken

 

Foto: Wolfgang Brinken

 

Foto: Erwin Berner

 

Foto: Erwin Berner

 

Foto: Erwin Berner

 

Foto: Iskender Ersoy

 

Foto: Iskender Ersoy

 

Foto: Iskender Ersoy

 

 

An der Deutschen Fotomeisterschaft beteiligten sich 962 Teilnehmer mit 5719 Bildern. Die vierköpfige Jury bestehend aus 2 Juroren aus der Schweiz und 2 Juroren aus Rumänien wählten aus 5719 eingereichten Werken 1220 Werke aus.

Gottfried Kalmbach vom Fotoclub Nagold erreichte mit zwei Einzelbildern und einer Serie jeweils eine Annahme. Herzlichen Glückwunsch!

Text: Gottfried Kalmbach / Ute Metzler

Foto: Tulpe; Gottfried Kalmbach

 

Foto: Juval; Gottfried Kalmbach

 

Fotoserie: Begrüßung; Gottfried Kalmbach

 

An der 59. LAFO beteiligten sich162 Teilnehmer mit 1063 Werken, bestehend aus 945 Einzelbildern und 118 Serien. Von den eingereichten Bildern erzielten 306 Werke eine Annahme, 30 Werke eine Urkunde und 10 Werke eine Medaille.
Vom Fotoclub waren erfolgreich:
Wolfgang Brinken: 1 Urkunde mit dem Bild: „Traffic“
, 1 Annahme mit dem Bild: „Rio Negro“
Erwin Berner: 2 Annahmen mit den Bildern: „Sunflower“ und Wheel“
Gottfried Kalmbach: 2 Annahmen mit den Bildern: „Tulpe“ und „Gottesanbeterin“
Iskender Ersoy: 1 Annahme mit dem Bild: „Ausgang“
Der Fotoclub erreichte in der Gesamtwertung den 7.Platz.
Text: Gottfried Kalmbach
 
Bild: "Traffic" von Wolfgang Brinken
 
 
Bild: "Rio Negro" von Wolfgang Brinken
 
 
Bild: "Sunflower" von Erwin Berner
 
 
Bild: "Wheel" von Erwin Berner
 
 
Bild: "Tulpe" von Gottfried Kalmbach
 
 
Bild: "Gottesanbeterin" von Gottfried Kalmbach
 
 
Bild: "Ausgang" von Iskender Ersoy
 
 
 
 

 

Beim DVF-Themenwettbewerb 2017/2018 mit dem Thema: Leben in Deutschland "Freizeit - Sport und Spiel", bei dem sich auf Landesebene 43 Teilnehmer mit insgesamt 172 Bildern beteiligten, erzielten 3 Mitglieder des Fotoclub Nagold ein sehr erfreuliches Ergebnis. Wolfgang Brinken erzielte mit dem Bild "Schach" den 2. Platz und wurde mit einer  DVF Medaille ausgezeichnet, weiterhin erzielte Wolfgang Brinken mit dem Bild "Harley Days" eine Annahme. Das Bild "Strand" von Gottfried Kalmbach wurde mit einer Urkunde ausgezeichnet. Das Bild "Kraftakt" von Iskender Ersoy erzielte eine Annahme. Die 39 auf Landesebene (Baden-Württemberg) angenommenen Bilder gehen nun zum Bundesentscheid.

Text: Wolfgang Brinken / Gottfried Kalmbach

 

Foto: Wolfgang Brinken "Schach"

 

Foto: Wolfgang Brinken "Harley Days"

 

Foto: Gottfried Kalmbach "Strand"

 

Foto: Iskender Ersoy "Der Kraftakt"

Das Porschemuseum in Stuttgart-Zuffenhausen ist für viele Besucher Anziehungspunkt mit diversen Exponaten über die Produktgeschichte des Unternehmens Porsche und Momentaufnahmen aus dem Leben von Ferdinand Porsche. Einige Mitglieder des Fotoclubs machten sich nun gemeinsam auf den Weg, um die Ausstellungsstücke auf ihre "Modelfähigkeiten" hin aus verschiedenen Perspektiven zu untersuchen und dies per Kamera fest zu halten.
Text: Ute Metzler
Hier eine Auswahl der Bilder:

Bild: Joachim Teufel

 

 

Bild: Gottfried Kalmbach

 

Bild: Erwin Berner

 

 Bild: Petra Bär

 

Bild: Iskender Ersoy

 

Zum Seitenanfang