Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fotoclubs Nagold standen Neuwahlen an. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Hübner hatte bereits im Vorfeld der Versammlung erklärt, dass er nicht zur Wiederwahl als Vorsitzender kandidiert.

Neuer Vorsitzender des Fotoclubs ist nun Erwin Berner, der einstimmig gewählt wurde. Stellvertretender Vorsitzender ist Wolfgang Hübner, Kassier Achim Teufel und Schriftführer Karl Katz.

Das langjährige Mitglied Martin Müller wurde Ehrenmitglied.

Die Mitglieder des Fotoclubs würden sich freuen, wenn sich weitere Hobbyfotografen den Fotoclub anschließen würden. Informationen über die Aktivitäten des Clublebens gibt es auf der Homepage „www.fotoclub-nagold.de“ zu sehen.

 

 

 

Bei der 90. Deutschen Fotomeisterschaft. Nahmen 3 Mitglieder. Des Fotoclubs Nagold. Teil. Der Altersklasse 3. Bei den Teilnehmern der AK 3, über 21 Jahren, waren. 914 Fotografen mit 5461 Bilder vertreten. 1228 Bilder bekamen eine Annahme. Darunter auch die Bilder der 4 Nagolder Fotografen.

Iskender Ersoy hatte mit seinen Bildern „Metrostation“ und „Treppe“ 2 Annahmen. Erwin Werner. Hatte mit seinem Bild „Crossroads“. Und Gottfried Kalmbach mit dem Bild „Flug übers Watt“ jeweils eine Annahme. 

 

 

 

Gottfried Kalmbach „Flug übers Watt“

 

Erwin Berner „Crossroads“

 

Iskender Ersoy „Treppe“

 

Iskender Ersoy „Metrostation“

 

3-mal jährlich findet eine Virtuelle Fotoausstellung der
befreundeten Fotoclubs aus Jesenice und Nagold statt.

Bilder Fotoclub Jesenice

Bilder Fotoclub Nagold

 

 
Der Themenwettbewerb wird auf Bundesebene mit wechselnden Themen ausgeschrieben. Am Wettbewerb beteiligten sich 172 Fotografen mit insgesamt 669 Bildern, wobei 172 Bilder eine Annahme erzielten.
Beim DVF-Themenwettbewerb 2022 mit dem Thema "Leben in Deutschland Zuhause" erzielte Gottfried Kalmbach mit dem Bild "abgespült" eine Annahme. Das Bild entstand im Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck.
Herzlichen Glückwunsch!
 
Gottfried Kalmbach: "abgespült"
Zum Seitenanfang